Über uns

Die Malz++Kassner GmbH ist ein vielseitiger IT-Dienstleister, der Ihnen bei der Lösung aller Aufgaben rund um Software helfen kann. Sie wurde 1997 von ihren Geschäftsführern gegründet, die bereits mehr als 30 Jahre EDV-Erfahrung haben. Wir meistern Projekte jeder Art und Dauer. Für sehr große Projekte können wir auf ein Netzwerk von Partnerfirmen und freien Mitarbeitern in der Region Braunschweig zurückgreifen.
 
 

Geschäftsleitung


Stefan Malz

Jahrgang: 1968
EDV-Erfahrung:  seit 1985
Sprachen: 

Deutsch,
Englisch,
Französisch

Schwerpunkte: Bedienoberflächen,
Computergrafik (CAD),
Verkehrstechnik,
Automatisierung,
Dokumentationen,
Webdesign, Prepress & DTP

Olaf Kassner

Jahrgang: 1968
EDV-Erfahrung:  seit 1985
Sprachen:  Deutsch,
Englisch
Schwerpunkte: Bedienoberflächen,
CNC-Programme,
CAD-Dateiformate
(DXF, DWG, HP-GL/2, etc.),
Seminare,
Dokumentationen
 
 

Consulting & Beratung

Projekte im IT-Bereich bestehen zu einem Großteil aus Arbeiten, die mit Program­mieren wenig zu tun haben. Zuerst müssen Aufgabenstellung und möglicher Nutzen festliegen. Dann wird eine Projektplanung erstellt, die die Entwicklungs­abläufe strukturell und zeitlich festlegt. Schließlich wird für jede Teilaufgabe eine Aufgaben­beschreibung erstellt. Erst jetzt kann die eigentliche Entwicklung (Erstellung von Spezifikationen, Implementierung, Integration, Test, Dokumen­tation, etc.) beginnen, die von übergeordneter Seite koordiniert und überwacht werden muss.

Wir bieten Ihnen Unterstützung für all diese Arbeitsschritte an:
  • Systemanalyse
  • Machbarkeitsstudien
  • Projektplanung
  • Projektleitung
  • Spezifikation
  • Implementierung
  • Test
  • Dokumentation
  • Anwenderschulung
  •  
     

    Verkehrstechnik

    Bei Entwicklungen in Verkehrstechnik sind im Vorfeld viele Fragen zu klären:

  • Welche Normen sind einzuhalten (UNISIG, CENELEC, Mü8004, etc.)?
  • Wie leistungsfähig muss die Hardware sein (Reaktionszeit und Durchsatz)?
  • Welche für den jeweiligen Einsatz zugelassene Hardware gibt es?
  • Welche Betriebssysteme stehen zur Verfügung?
  • Mit welcher Programmiersprache kann entwickelt werden?
  • Welche Sicherheitsansprüche an die Software bestehen?
  • Wie kann langfristige Lieferfähigkeit und Wartbarkeit gewährleistet werden?

  • Wir helfen Ihnen dabei, diese Frage zu beantworten, und unterstützen Sie bei der konkreten Planung und Umsetzung des Projektes. Durch unsere Kontakte zu anderen Unternehmen aus der Verkehrstechnik stehen uns ausreichend Ressourcen für alle Teilgebiete zur Verfügung. Wir haben Erfahrung mit den Kommunikations­schichten nach UNISIG / Euroradio (X.224, T.70, HDLC, GSM-R), Programmierung gemäß SIL 4, Verschlüsselung, Zugsteuerung, und vielem mehr.
     
     

    Softwareentwicklung

    Wir entwickeln für Sie Anwendungssoftware für Windows und andere Betriebs­systeme; sowohl mit grafischer Benutzerschnittstelle als auch Konsolenan­wendungen. Wir verfügen über umfangreiche Erfahrungen bei der Gestaltung von benutzerfreundlichen Programmoberflächen („Usability“). Selbstverständlich sind uns auch moderne CASE-Methoden (UML 2.0, SDL, objektorientierte Programmierung) geläufig, und alle üblichen Office-Komponenten (Word, Excel, Outlook, Lotus Notes, Visio, Powerpoint, Acrobat, Photoshop) werden beherrscht.

    Die Entwicklung kann vor Ort in ganz Deutschland oder bei uns im Haus stattfinden.
    Betriebssysteme:
  • MS-DOS
  • Windows 3.11
  • Windows 95 / 98
  • Windows XP
  • Windows 7

  • Windows 8.x
  • Windows 10
  • Windows Server
  • VxWorks
  • Tigris / Basic System
  • Programmiersprachen:
  • C/C++
  • HTML
  • CSS
  • JavaScript
  • diverse Assembler
  •  
     

    Automatisierung

    Warum werden Computer heutzutage eingesetzt? Die meisten Anwender in der Industrie erhoffen sich vom Einsatz des Computers eine Kostenreduzierung. Dazu ist es allerdings notwendig, möglichst viele Abläufe zu automatisieren. Das können einfache Dinge wie der automatische Ausdruck von Aufklebern sein, aber auch komplexe Abläufe wie Robotersteuerungen oder Logistikprozesse vom Wareneinkauf über die Produktion bis zum Endkunden.

    Wir helfen Ihnen dabei, Einsparungspotentiale zu finden. Dazu spüren wir die Stellen auf, an denen mit Hilfe optimierter Verfahren sowie spezieller Software und Hardware die Abläufe schneller, zuverlässiger und somit kostengünstiger gestaltet werden können. Diese Analyse umfasst auf Wunsch alle Bereiche Ihres Betriebes, nicht nur die Produktion. Auch in der Verwaltung, im Einkauf und im Vertrieb lässt sich viel Geld sparen. Und die Qualität wird in den meisten Fällen auch verbessert. Ist spezielle Software notwendig, erstellen wir diese gern für Sie, bei der Beschaffung eventueller Hardware sind wir behilflich.
     
     

    Datensicherung

    Stellen Sie sich vor, Ihre gesamte Kundendatei wäre verloren! Oder die Konstruktionspläne für Ihre Produkte könnten nicht mehr gelesen werden! Eine „gute“ Datensicherung hat zwei Aspekte: Zum einen müssen die Daten in einem Format gespeichert werden, welches mit hoher Wahrscheinlichkeit auch noch in ferner Zukunft gelesen werden kann. Zum anderen müssen die Daten als solches vor Verlust geschützt werden. Für beide Aspekte gibt es zahlreiche Lösungen, die stark von der Datenmenge, der Art der Daten und den technischen Gegebenheiten abhängen.

    Wir analysieren Ihre derzeitige Infrastruktur, ermitteln so die Daten, die für Sie wirklich wichtig sind, und erstellen Ihnen ein Konzept für die umfassende Sicherung. Falls notwendig, entwickeln wir für Sie die Software, die Sie benötigen, um diese Sicherung automatisch und regelmäßig durchführen zu können.
     
     
    Live-Support starten  |  Produktinformation  |  Bestellformular  |  CAD6 bei Facebook  |  Impressum © Malz++Kassner GmbH